NGO-Stammtisch
„Community Building & Management“

Wir möchten euch zu unserem nächsten virtuellen Stammtisch für die gute Sache einladen! Schaltet ein, trinkt was, diskutiert mit uns und bildet Banden. ;)

Den Link zum Meeting bekommt ihr bei erfolgreicher Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Wann? 25. November 2020

Wo? Online über die Meeting-Plattform bigbluebutton

Was? Der Stammtisch für die gute Sache wurde von allcodesarebeautiful und werk21 Kommunikation GmbH ins Leben gerufen, um die Vernetzung von Berliner NGOs zu fördern. Eingeladen sind NGOs, gemeinnützige Vereine und Stiftungen. Soziale und nachhaltige Unternehmen dürfen auch teilnehmen.

Das Thema: Community Building & Management

Mit den eigenen Inhalten Zielgruppen zu erreichen ist super. Um die eigenen Inhalte herum eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten aufzubauen, ist noch viel besser!

Eine gute Online-Community hilft euch gegen destruktive Kommentare und verringert den eigenen Moderationsaufwand. Inhalte, über die diskutiert wird, merken sich Leute viel besser als, wenn sie nur auf „Gefällt mir“ klicken. Eine Community aufzubauen setzt allerdings in den meisten Fällen Geduld, Konstanz und eine strategische Herangehensweise voraus.

Der Ablauf

  • Input von Henning
  • Special Guest
  • Warum macht Community Building Sinn?
  • Vom Status Quo zum Ziel
  • Communities pflegen
  • EUER BEST OF: Seid ihr Teil von Communities?
  • Diskussion und Austausch

Wie immer gibt es Inputs, praktische Übungen, Diskussionen und Erfahrungsaustausch. Für Getränke müsst ihr aus logistischen Gründen selbst sorgen. ;) 


Wie kann ich den Stammtisch unterstützen?

Ihr findet unser Pro-bono-Engagement im Rahmen des Stammtischs gut und wollt uns gern unterstützen? Ganz einfach: Wenn es etwas zu tun gibt rund um Online-Kommunikation, Webdesign, Social Media und Grafikdesign, wendet euch an uns. :)

Nur durch eure Aufträge können wir den Stammtisch langfristig am Leben erhalten – und wir geben alles für eure Sichtbarkeit, versprochen!

Ihr wollt beim nächsten Stammtisch dabei sein oder habt eine Frage?

Schreibt eine E-Mail an Hannah: