Team ACB

Frisch aus Berlin:Gutes Corporate Design

*Corporate Design

Visuelles Erscheinungsbild, das die Marke und deren Werte in Form, Farbe und Schrift widerspiegelt

Ob in Berlin oder deutschlandweit – wir gestalten Corporate Designs und Corporate Idenities fĂŒr Personal Brands, mittelstĂ€ndische Unternehmen oder NGOs. Als Design-Agentur ist es uns besonders wichtig, den Prozess bis zum Ergebnis ganzheitlich zu betrachten. Eure Anforderungen werden zu unserer Zielsetzung.

Macht so ein Workshop ĂŒberhaupt Sinn fĂŒr uns?

  • IdentitĂ€t & Charakter

    Corporate Design schafft IdentitĂ€t – sowohl nach aussen als auch nach innnen. Eure Unternehmen und Ihr bekommt einen visuellen Charakter, der zu Euren Markenwerten passt.
  • Besonders & Widererkennbar

    Der visuelle Auftritt stellt Euer Alleinstellungsmerkmal heraus und macht Eure Marke widererkennbar, besonders und bestenfalls einzigartig.
  • Seriös & Professionell

    Ein strigent durchdachtes und gestaltetes Corporate Design betont die SeriösitÀt und ProfessionalitÀt Eurer Firma oder Eures Vorhabens.
„Gutes Corporate Design schafft visuelle IdentitĂ€t.“
  • MedienĂŒbergreifend

    Das Corporate Design können wir fĂŒr Euch auf alle Medien ĂŒbertragen, denn es ist viel mehr als „nur“ das Logo, die Visitenkarte und der Briefbogen. Die Anwendungen können gedruckt oder digital sein – ganz an Euren Bedarf angepasst.
  • Nachhaltig & Langfristig

    Wir arbeiten sehr gerne mit und fĂŒr unseren Kunden – ein nachhaltiges und gutes Design können wir immer erweitern. Und wisst Ihr was? Das machen wir mit viel Liebe zum Detail, denn davon lebt Euer neues Corporate Design.

Euer Corporate Design fĂŒr Berlin & die Welt

Wir sind von ĂŒberall aus online zu erreichen, in Berlin und deutschlandweit bieten wir Inhouse-Workshops an.

Unser Ansprechpartner Matthias Waldt ist bei uns verantwortlich fĂŒr Branding und Corporate Design und als bekennender Typografie-Nerd erst dann zufrieden, wenn das letzte gestalterische Detail bei unseren Projekten sitzt.

Matthias
Lisa

Lisa Jacob ist Kommunikationsdesignerin und mag gestalterisch immer wieder neugierig an neue Projekte zu gehen. Die visuelle Sprache ist fĂŒr jeden Kunden und jedes Projekt anders und genau darin liegt die Herausforderung.

Projekt planen E-Mail schreiben

Alles rund um Corporate Design & die vielfÀltigen Anwendungs­möglich­keiten

Methodisches Vorgehen fĂŒr Euer gutes Corporate Design

Dinge aufhĂŒbschen oder einfach ein paar Pixel geschoben und zack habt ihr doch das Ergebnis – nicht bei uns :) Das könnten wir genauso tun, aber das wird unserem Anspruch und euren BedĂŒrfnissen niemals gerecht.

Bevor wir in die Gestaltung gehen, möchten wir erst einmal herausfinden: Wer seid Ihr? Was macht ihr? Wozu macht ihr es? Wo soll das Ganze mittel- bis langfristig hin? Wer ist Eure Zielgruppe? Was sind Eure Werte? – Und das ist nur ein Vorgeschmack. Diese methodische Herangehensweise hat sich bei uns ĂŒber Jahre bewĂ€hrt.

print workshop
„Als interdisziplinĂ€res Team ergĂ€nzen und unterstĂŒtzen wir uns gegenseitig – das bereichert die Kundenprojekte um ein Vielfaches und macht einfach mehr Spaß.“

Die Entwicklung von Ideen

Auf Basis des Briefings, des VorgesprÀchs und einem internen Team-Brainstorming entwickeln wir erste Ideen: Wird das Logo ein Zeichen, ein Schriftzug oder eine Kombination? Gibt es eine Tagline? Gibt es mehrere Versionen?

Die gestalterischen Grundlagen

Ein Corporate Design besteht aus vielen Einzelkomponenten: Schrift, Farbe, Formsprache und Bildsprache (Illustration, Grafik oder Fotografie). Diese Elemente werden durch Anordnung, Ausrichtung und Hierarchisierung in einen harmonischen Einklang zu einem Corporate Design zusammengestellt.

ACB – erfolgreiche Partnerschaften seit 2012

  • Torben Naujokat, GrĂŒnder von „MODUlearn“

    Das Projekt verlief absolut einwandfrei, sowohl gestalterisch als auch technisch. Die Beratung, die ich als Neuling brauchte, war jederzeit super! Auch die Umsetzung ging sehr schnell: Von Null auf fertige Website in weniger als zwei Monaten finde ich eine starke Leistung. Und das bei einem sehr fairen Preis!

  • Sandra Spönemann, Myvocation

    Ich fand es extrem gut, dass es sich um einen Online-Workshop handelte, der sich gut in meinen Arbeitsalltag integrieren ließ. Euer Feedback war konstruktiv und argumentativ fundiert, ich habe jetzt ein Website- und Gestaltungs-Konzept im Kopf. Der Branding-Workshop hat mir sehr gut gefallen!


51
Corporate Designs
64
Logos
4
Designer*innen

Spezielle und nicht so spezielle Themen

Beratung in Berlin, Potsdam oder onlineBerlinBrandingContent-StrategieCorporate DesignDesign-Sprint-AgenturDesign-Sprint-MethodeDesign ThinkingDesign-Thinking-AgenturDesign-Thinking-ProcessDesign-WorkshopGrafikdesignInfografikenInformationsarchitekturInnovationInnovative ArbeitskulturInterdisziplinÀres NetzwerkKommunikationsdesign LogodesignNew WorkPermaculture-WebdesignPrintService DesignSocial InnovationStorytellingTransformationsbegleitungWordPress

Was macht ein gutes Logo aus?

Aussagekraft

Das Logo steht fĂŒr das Unternehmen, Projekt oder das Personal Brand. Es verkörpert die Werte und ist eine visuelle Aussage.

Einfachheit

Weniger ist mehr – das Designprinzip macht es Designer*innen manchmal nicht einfach, aber es soll doch einfach sein. So funktioniert es dann auch in kleinen GrĂ¶ĂŸen ;)

OriginalitÀt

Herausstechen und auffallen mit einer originellen Bildmarke – das ist unser Ziel fĂŒr Ihr Projekt.

Corporate Identity & co: Was ihr schon immer wissen wolltet

Was ist wichtig bei einem Logo?

Das Logo soll die Werte des Unternehmens oder des Projektes wiederspiegeln – und nicht nur als Modeerscheinung, sondern langfristig. Durch Vereinfachung und Abstraktion des Zeichens entsteht auch immer eine assoziative Ebene, die wir gerne einsetzen. Und dadurch funktioniert es auch, wenn es nur „klein“ eingesetzt wird, z.B. in der mobilen Ansicht eurer Website. Euer Logo im Zusammenhang mit den anderen grafischen Elementen des Corporate Designs vermitteln ein GefĂŒhl und spricht die vorher definierte Zielgruppe an. Ganz spannend, oder?

Wie geht man bei der Logoentwicklung vor?

1. Briefing: Welches Ziel hat euer Logo?
2. Brainstorming: Ideen und Assoziationen brainstormen und an den besten weiterdenken; aber natĂŒrlich nicht zu kompliziert.
3. Skizzen: Und funktionieren die Ideen – erstmal anskizzieren und probieren.
4. Ausarbeitung und PrĂ€sentation: Wir sind auf dem richtigen Weg und arbeiten die Idee und VIsualisierung aus. Und prĂŒfen, ob es fĂŒr alle Medien und Anwendungen auch funktioniert. Auch in schwarz-weiß. Wenn alles steht, dann prĂ€sentieren wir euch die EntwĂŒrfe. Die Entscheidung, welches ihr wollt, trefft natĂŒrlich ihr.
5. Reinzeichnung: Wenn die Entscheidung gefallen ist, alle glĂŒcklich mit dem Ergebnis sind, dann zeichnen wir euch das Logo „rein“ – das heißt, es wird so perfekt angelegt, sodass es als Bild oder Vektordatei verwendet werden kann.

Ich habe schon ein Corporate Design, kann man das modernisieren / aktualisieren?

Ja. Wir legen gemeinsam fest, was und wieviel ihr anpassen wollt. Denn VerĂ€nderung braucht immer etwas Mut :) Genau dafĂŒr ist es wichtig, dass wir wissen, was stört euch an dem jetzigen Logo, der Gestaltung der Printmedien oder der digitalen Applikation? Wo treten Probleme auf? Und auch: was mögt ihr auch? Manchmal kann es eine andere Schrift sein, oder eine andere Farbe, oder aber die Form wird optimiert. Oder alles. Gerne beraten wir Euch auch, wie man Eure Website modifzieren kann.

Was ist der Unterschied zwischen Corporate Design und Corporate Identity?

Corporate Design bezieht sich auf die den visuellen Auftritt und ist sozusagen das Aussehen. Corporate Design ist ein Teilbereich der Corporate Identity. Corporate Identity ist die IdentitÀt; dazu zÀhlt die Sprache, Verhalten, Struktur, Kommunikation und der Kern.

Was kommt am Ende dabei rum?

Genau das, was Ihr braucht ;) Wir schwatzen Euch nichts auf, sondern schauen immer, was wirklich gebraucht wird. Und wenn zu einem spĂ€teren Zeitpunkt etwas neues gefordert ist, kein Problem – wir sind gerne immer Euer Ansprechpartner in Corporate Design Fragen.

Wieviel kostet ein Corporate Design?

Pauschal gibt es auf diese Frage keine Antwort. Die Frage „Wie teuer ist ein Auto“ lĂ€sst sich auch nicht pauschal beantworten :) Will man eine Sitzheizung? Neu- oder Gebrauchtwagen, Automatik oder Gangschaltung? Genauso ist es beim Corporate Design; gemeinsam legen wir fest, was wird gebraucht und bis wann und zu welchem Preis. Das machen wir transparent und versteckte Kosten gibt es nicht. Wir freuen uns ĂŒber eure Anfrage.

Lasst uns gemeinsam eurem Projekt ein Gesicht geben

„Wir lieben originelle, klare und starke Corporate Designs die die Sprache eurer Zielgruppe srpicht.“
Ihr sucht nach einer Corporate-Design-Agentur fĂŒr eure bereits bestehenden oder entstehenden Projekte? Wir liebe nachhaltige Lösungen, sind offen fĂŒr neue Ideen und freuen uns schon auf die nĂ€chste Herausforderung. ErzĂ€hlt uns von eurem Projekt!