Social-Media-Workshop für Weltladen-Dachverband e.V.

NGOs, Umwelt & Nachhaltigkeit, Workshops
Projektumfang

 

Projektstandort

Mainz

 

Jahr

2019

 

Der Weltladen-Dachverband e.V. in Mainz suchte nach Antworten für seine Arbeit in den sozialen Medien. In einem sechstündigen Inhouse-Workshop wurden die Grundlagen für die Arbeit auf Facebook und co neu gedacht. Ein gültiges Mission-Statement wurde erarbeitet sowie Zielgruppen und Alleinstellungsmerkmale, Ziele für die Social-Media-Präsenz definiert, Grundlagen für ein erfolgreiches Storytelling gelegt und eine Strategie für die nächsten Monate festgelegt. Im Nachgang wurde ein ausführliches Handbuch gereicht, das den Weltladen-Dachverband mit weiteren strategischen Tipps versorgt hat.

„Wir empfanden die Arbeit als sehr konstruktiv, wertschätzend und auf einem sehr großen Erfahrungsschatz aufgebaut. Dadurch hatten wir zu jeder Zeit das Gefühl, dass unsere Bedürfnisse honoriert wurden. Während des Workshops hat uns das von Hannah vermittelte positive Arbeitsklima sehr gefallen. Das Handbuch hilft uns nun weiter, unsere Arbeit mit Social-Media weiter zu vertiefen und organisiert an eine Social-Media-Strategie heranzutreten.“

Sina Jäger und Solveig Velten, Weltladen-Dachverband Geschäftsstelle

„Wir empfanden die Arbeit als sehr konstruktiv, wertschätzend und auf einem sehr großen Erfahrungsschatz aufgebaut. Dadurch hatten wir zu jeder Zeit das Gefühl, dass unsere Bedürfnisse honoriert wurden. Während des Workshops hat uns das von Hannah vermittelte positive Arbeitsklima sehr gefallen. Das Handbuch hilft uns nun weiter, unsere Arbeit mit Social-Media weiter zu vertiefen und organisiert an eine Social-Media-Strategie heranzutreten.“

Sina Jäger und Solveig Velten, Weltladen-Dachverband Geschäftsstelle